erklärBär: Relative Feuchte auf 700 hPa


Auf dieser Karte ist die relative Luftfeuchtigkeit in einer Höhe von 700 hPa (rund 3000 Meter zu finden). Ein Wert von 90% und darüber deutet auf starke Bewölkung und mit großer Wahrscheinlichkeit auch auf Niederschlag hin, während Werte von 45% oder drunter wenige Wolken oder klaren Himmel andeuten. Vorsicht ist aber geboten, denn es wird auf der Karte nur diese Wolkenhöhe betrachtet - sowohl die hohen Schleierwolken als auch tiefhängender Stratus (Hochnebel) oder Stratocumulus (flache Wolkenfelder) sind hier nicht zu sehen. Dennoch ist das 700-hPa-Niveau besonders repräsentativ, weil sich die meisten wetterwirksamen Wolken (Regen/Schnee) normalerweise in dieser Höhe befinden.

In untenstehendem Beispiel ist auch noch die Höhe der 700-hPa-Druckfläche in [gpdm] angegeben (weitere Infos dazu gibt es bei der Erläuterung der Höhenwetterkarte auf 500 hPa) und die Vertikalbewegung in diesem Niveau.

relative Feuchte